Zum Inhalt springen

Wo bleibt die Mitte?

Unsere Gemeinde lebt. Es gibt viele, viele Gruppen, die sich regelmäßig treffen und immer eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Die Kleinen in der Gemeinde treffen sich bei den Himmelsstürmern, bei den Ferienspielen, in Konficamps, beim Konfi-Unterricht. Die älteren Mitglieder versammeln sich in den Seniorengruppen, Frauenhilfen, Mütterkreisen usw. Und es gibt auch die „Mischgruppen“ wie zum Beispiel die Chöre. Aber wo bleibt die Mitte?

Welches Angebot haben wir für die Ü35 – 40 und U70 – Generation? Die, deren Kinder schon ihre Wege alleine gehen wollen und abends mal gut und gerne auf Mama und/oder Papa verzichten möchten. Oder die, die keine Kinder haben, aber auch aus der Disko- und Partyzeit heraus sind und sich lieber mal „nur unterhalten“ möchten. Die, die sich neben dem ganzen Freizeitstress und Elternabenden und Vorstandssitzungen einfach mal in einer geselligen Runde „ohne Auftrag“ treffen wollen. Darauf haben wir verschiedene Antworten.

Folgende Gruppen freuen sich auf Ihren Besuch und über Ihr Interesse:

Spielenachmittag nicht nur für Senioren

Der Spielkreis trifft sich immer am 2. Freitag im Monat. Beginn ist um 14.30 Uhr mit Kaffee trinken und Keksen. Manchmal bringen auch Geburtstagskinder einen Kuchen mit.

Zwischen 15.00 und 16.00 Uhr – meist wird es auch 17.00 Uhr, weil alle so viel Spaß haben – wird dann gespielt. SkipBo, Rummicub, Triomino, Skat, Rommeé (diese Spiele sind Standard). Es besteht aber auch die Möglichkeit, eigene Spiele mitzubringen. Jeder ist herzlich willkommen.

Ansprechpartner ist Barbara Rossow – Mail: brossow@t-online.de   – Tel. 0 23 34 / 44 00 80    Mobil: 0171 644 144 8

Claudia Sauer

Claudia Sauer

GemeindeSchwester
So 23

DorfRally in Wiblingwerde

Ort: Gemeindehaus Wiblingwerde
23. Juni 2024 um 14:00 – 15:00 Uhr
Mo 24

Nähen und Stricken mit Anna

Ort: Gemeindehaus Nachrodt
24. Juni 2024 um 16:00 – 17:00 Uhr
Mi 26

Gottesdienst zum Weltalzheimer Tag

Ort: Lutherkirche Altena
26. Juni 2024 um 15:30 – 16:30 Uhr